Alte Ansicht des Hauptgebäudes aus Richtung Süden

Herzlich willkommen!

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder bei Krankheit bis 8 Uhr telefonisch unter (unter 036691 42525) oder per Mail (gym.eis@t-online.de) abzumelden.
Ab 8.30 Uhr erfolgt der Abgleich der fehlenden mit den entschuldigten Schülern.

Aktuelle Mitteilungen

Wartungsarbeiten abgeschlossen

von Herr Teichert

Die Wartungsarbeiten konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Die Seite läuft wieder wie gewohnt.

Neu sind unter anderem ein Update unter der Haube, eine Suchfunktion und (demnächst) eine verbesserte Darstellung auf Mobilgeräten.

Außerdem wurde ein wenig aufgeräumt. Dazu wurden einige Inhalte verschoben, zusammengefasst oder umstrukturiert. Insgesamt sollte sich dadurch die Übersichtlichkeit deutlich verbessert haben.

Wartungsarbeiten und Updates

von Herr Teichert

In der zweiten Woche der Herbstferien werden auf der Website umfangreiche Updates und Wartungsarbeiten durchgeführt.

In der Zeit kann es kurzzeitig zu Fehlermeldungen kommen. Außerdem bestehen Einschränkungen bei der Funktion der Vertretungsplan-App. Der Online-Vertretungsplan auf der Website sollte aber normal funktionieren.

Wenn alles wieder wie gewohnt funktioniert, dann gibt es an dieser Stelle natürlich aktuelle Informationen.

Erste Hilfe Kurs

von Frau Lindig

Am Dienstag, dem 02.10.2018 führt Frau Preuß von 8 bis 16 Uhr im Raum A418 einen Erste Hilfe Kurs durch. Der Nachweis ist für die Fahrschule gültig. Der Kurs kostet 30 €. Die Anmeldung erfolgt über eine Liste im Schulhaus oder direkt bei Frau Preuß.

Herbstsportfest

von Frau Lindig

Unser Herbstsportfest am 25.09.2018 bei strahlendem Sonnenschen war ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Helfer und aktiven Sportler.

Einige Eindrücke vermitteln die Bilder.

kicktipp

von Frau Lindig

Es geht wieder los! Wer tippt mit?

Finde heraus, wie es geht.

Keine Angst vor (kaltem) Wasser

von Frau Lindig

Mittlerweile ist das Schwimmlager der 5. Klassen schon zur Tradition des Friedrich Schiller Gymnasiums geworden.

Auch am Ende dieses Schuljahres standen drei Schwimmtage auf dem Programm der Schüler. Das Wasser war mit 22 Grad eher frisch und auch die Sonne meinte es in den drei Tagen nicht gut mit uns. Also hieß es: viel Bewegung im Wasser und kuschelig warm anziehen in den Pausen. Und genau das haben wir gemacht.

Mit Energie, Ehrgeiz und guter Laune sind die reichlich 60 Schüler immer wieder ins Wasser gesprungen, haben sich im Streckentauchen geübt und an ihrer Schwimmtechnik gearbeitet, eine um die andere Bahn zogen sie durch das Wasser. Am Ende des Tages konnte sich der eine oder andere über das Erreichen der nächsten Stufe des Deutschen Jugendschwimmabzeichens freuen. Durchgehalten haben alle, auch wenn es manchmal ganz schön kalt war.

Dass dieses Schwimmlager so erfolgreich ist, liegt am Engagement der Lehrer, der Unterstützung durch die Schule, der guten Zusammenarbeit mit der Bäderverwaltung und den Mitarbeitern im Bad. Vielen Dank dafür.

Einen schönen Sommer und auf ein Neues in 2019.

Fotoaustellung Rom

von Frau Lindig

Während der Wanderwoche im April  besuchten die Schüler der 10. Klassen die ewige Stadt Rom. Ihre Eindrücke hielten sie in Fotos fest, welche im Schulhaus ausgestellt waren. Die besten Bilder prämierte eine Jury.